Die diva thailand und wir. Die Diva, Thailand und wir! Film (2016) · Trailer · Kritik · stats.plusliga.pl

Die Diva, Thailand und wir! Film (2016) · Trailer · Kritik · stats.plusliga.pl

die diva thailand und wir

Es muss ein mittleres Ereignis gewesen sein, denn am nächsten Tag beglückwünschen wildfremde Männer Susanne zu ihrer Vorstellung. Sarnau: Das kommt darauf an, ob Diva positiv oder negativ gemeint ist. Sarnau: Ich denke, ich bin auf eine Art unkonventionell und auf eine andere Art recht streng. Außerdem erzählt sie von den ungeahnten Herausforderungen, die ein Dreh in Thailand mit sich bringt, und wie ein fremder zu ihrer Lieblingsszene beitrug. Da wir schon einmal zusammengedreht haben, wusste ich schon, dass sie ein starker Charakter ist und das finde ich klasse. Familie Neuendorff kann es kaum erwarten, die seit langem geplante Reise nach Thailand anzutreten und will nichts zwischen sich und den heißerwarteten Urlaub kommen lassen.

Next

Die Diva, Thailand und wir!, Mittwoch, 22.04. 23:10, 3sat

die diva thailand und wir

Ich würde sie als eine Diva des Films bezeichnen. Es hat Stunden gedauert, es wieder auszubuddeln. Die Handlung beginnt tragisch: Als Anneliese Behrens nach einem Zusammenbruch ins Krankenhaus kommt, wird ein Gehirntumor entdeckt; ihr bleiben noch maximal zwei Jahre. Anders als im Film, denn meine Mutter war natürlich keine Operndiva. Als das Boot schließlich an einem Abend gebracht wurde, war es am nächsten Tag komplett mit Sand bedeckt. Das Familienglück scheint gerettet; bis der Manager des Seniorenheims auftaucht, als Susanne im Kleiderschrank ihren Rausch ausschläft, und Anneliese mitteilt, soeben sei ein Platz freigeworden. Doch gab es in Thailand nicht diese tollen, preiswerten Pflegeheime für deutsche Senioren? Ich mag es auch, dass sie das Beste für den Film und ihre Rolle möchte und um einen Film kämpft.

Next

Die Diva Thailand und wir

die diva thailand und wir

Da dachte ich nur, wie verrückt ist das denn bitte jetzt? Die mussten wir aber dann komplett nach hinten verschieben. Spätestens jetzt schlägt der Film auch andere Töne an, ohne jedoch belehrend zu werden. . Sarnau: Mein thailändischer Schauspielkollege, der den Leiter des Seniorenheims spielte, war so klasse und hatte ein irres komödiantisches Talent. Schon allein die Konfrontation dieser beiden Charaktere ist ein darstellerischer Genuss, schließlich prallen mit Elsner und Sarnau zwei Schauspielerinnen aufeinander, die das richtige Potenzial für die Powerfrauen haben.

Next

Die Diva Thailand und wir

die diva thailand und wir

Die ehemalige Opernsängerin muss nun in den geplanten Thailand-Urlaub mitgenommen werden. Immerhin ist er präsent genug, um die moralische Instanz der Geschichte zu verkörpern: Als Susanne ihre Mutter hinter deren Rücken in einem Seniorenheim anmeldet, ist Frank schockiert von der Kaltblütigkeit, mit der sie Anneliese entsorgen will. Die hat nämlich ein ganz anderes Problem. Sie ist immer noch ein junger Geist. Das ist genau der Abstand, den sich Susanne zu ihrer Mutter wünscht.

Next

Die Diva, Thailand und wir!

die diva thailand und wir

Was schätzen Sie an der Zusammenarbeit mit Hannelore Elsner besonders? Das ist exakt der Abstand, den sich Susanne zu ihrer Mutter wünscht. Clever ist auch die Idee, erst mal zu verschweigen, was in der Nacht passiert ist. Ihre Tochter will die Winterferien samt Familie in Thailand verbringen, und weil sie auf die Schnelle keine Pflegekraft findet, muss die Mutter notgedrungen mit. Zu Beginn wollten wir die Szene drehen, in der wir mit dem Boot auf der Insel ankommen. Als es sie auf dem Weg dorthin mächtig gruselt, taucht als rettender Engel ausgerechnet Anneliese auf. Um den moralischen Diskurs aber mogelt sich das Drehbuch trotzdem herum, denn nun ereignet sich beinahe buchstäblich über Nacht die angesprochene Läuterung: Nachdem sich die Eltern zerstritten haben, macht sich Leni heimlich aus dem Staub, um eine Vollmondparty zu besuchen. Wie ist denn privat die Beziehung zu Ihrer eigenen Mutter? Oder als wir eine der Strand-Szenen gedreht haben, ging auf einmal direkt nebenan eine Hochzeit mit lauter Musik los.

Next

Die Diva Thailand und wir!: Anneke Kim Sarnau: Elsner ist eine

die diva thailand und wir

Es hat so viel Spaß gemacht mit Hannelore zu feiern. Ich finde es auch irre, dass Hannelore so gut wie nicht altert. Das Kunststück des Drehbuchs von Aglef Püschel und Franziska An der Gassen besteht darin, die Titeldiva als Frau einzuführen, die sich durch eine fast schon pathologische Ich-Bezogenheit auszeichnet; und dieses Bild schließlich in Frage zu stellen. Wie viel Diva steckt denn privat in Hannelore Elsner? Und dann wurde das Meer auch noch rauer. Die hat nämlich ein ganz anderes Problem … Besetzung Rolle: Darsteller: Anneliese Hannelore Elsner Susanne Anneke Kim Sarnau Frank Marcel Mohab Leni Lina Hüesker Paul Luis August Kurecki Autor: Aglef Püschel, Franziska An der Gassen Regie: Franziska Buch Redaktion: Birgit Metz Programm im Juni 2020 Mo ntag Di enstag Mi ttwoch Do nnerstag Fr eitag Sa mstag So nntag 5.

Next

Die Diva, Thailand und wir!, Mittwoch, 22.04. 23:10, 3sat

die diva thailand und wir

Neben den bösartigen Dialogen zeichnet sich der Film nicht zuletzt durch viel eliebevoll ersonnene Details aus. Über den eher an einen Freitagsfilm erinnernden Titel lässt sich streiten, aber er ist das richtige Signal: Die Komödie erzählt erfrischend respektlos und mitunter sehr böse, wie eine Frau ihre lästige Mutter beim gemeinsamen Familienurlaub in einem thailändischen Seniorenheim entsorgen will. Die ehemalige Opernsängerin ist eine waschechte Diva - und soll dort in ein Pflegeheim. Da mussten wir dann etwas improvisieren. Weiterführende Links: Darsteller: Hannelore Elsner Anneliese Behrens Anneke Kim Sarnau Susanne Neuendorff Marcel Mohab Frank Neuendorff Karl Fischer Alois Strasser Lina Hüesker Leni Neuendorff Luis August Kurecki Paul Neuendorff Regie: Franziska Buch Drehbuch: Franziska an der Gassen.

Next