Welcher prozessor ist besser. Welche CPU taugt für welche Anwendung?

Intel CPUs: Intel Prozessoren im Vergleich

welcher prozessor ist besser

Dadurch kann es zu Rucklern kommen, oder eure Grafikkarte kann nicht mehr Vollgas geben. Ein Intel Core i3 ist am günstigsten, liefert aber auch die geringste Leistung. Auch der sehr gute i7-9700K hat 8 Kerne, verzichtet aber auf Hyperthreading. Der Grund ist, dass Computerspiele Prozessoren mit mehr als vier Kernen noch selten optimal ausnutzen und bei Games vor allem die Taktrate zählt. Denn wenn man sowieso ein neues Mainboard kaufen muss, dann kann man sich ja auch gleich die neuen Prozessoren der Konkurrenz anschauen.

Next

AMD oder Intel: Was ist besser für mich?

welcher prozessor ist besser

Aktuelle Spiele skalieren derzeit noch kaum über vier Kerne hinaus. Ryzen oder Coffee Lake - Welcher Prozessor ist besser? In welchen Situationen glänzt der Core i9 9900K dann? Mit diesem Monster seid ihr erstmal ausgerüstet und habt eure Ruhe. Ein Kühler bedeckt normalerweise den Prozessor: Ziehen Sie das Stromkabel des Lüfters und lösen Sie — je nach Gegebenheit — die Schrauben, Klammern oder Push-Pins, um den Kühler abzunehmen. Der Ryzen 3700X ist mit Wraith-Prism-Kühler für 350 Euro zu haben, der Intel Core i7-9700K für 400 Euro ohne Kühler. Wenn du eher ein kleineres Budget von maximal 100 Euro hast, dann wäre der Plentium G4560 von Intel eine gute Wahl für Dich. Intel Suffixe und deren Bedeutung: Info Wenn du wissen willst, ob du einen Prozessor übertakten kannst, achte auf den Suffix hinter der Modellnummer. Intel's Core i3-Chips sind die preisgünstigsten Coffee-Lake-Konsorten.

Next

Welcher Prozessor ist für denn gaming besser...? (Computer, Technik, Technologie)

welcher prozessor ist besser

Das hängt ganz von euren Präferenzen ab, da beide Prozessor-Typen Vor- und Nachteile haben. Dell macht derweil Werbung für passende Komplettrechner. Der 3900X hat gegenüber seinen Vorgängern der zweiten Generation einen deutlichen Anstieg der Anweisungen pro Takt verzeichnet und ist daher pro Takt leistungsstärker als der 9900K. Dies ist ein Bereich, in dem der 3700X glänzt und den 9700K bei weitem übertrifft. Leistungshungrigere Games, die mehr als 4 Threads verwenden, werden sich über euren neuen Coffee-Lake freuen.

Next

Welche CPU taugt für welche Anwendung?

welcher prozessor ist besser

Ein Modell auswählen Jetzt haben wir die Grundlagen erläutert, die nötig sind, um sich aufgrund seiner Hardware-Spezifikationen für einen Prozessor zu entscheiden. Wobei der Kirin 970 bei vergleichbarem Stromverbrauch absolut deutlich hinter der Konkurenz lag. Wenn Du Dich für diesen Prozessor entscheidest benötigst du außerdem ein Mainboard mit dem Sockel So. Es gibt dabei aber auch Einschränkungen. Zum Spielen sind solche Prozessoren jedoch nicht geeignet. Beim Snapdragon 855 Plus gibt es zusätzlich das 5G-Modem X50, das den Qualcomm-Chip direkt für fit macht.

Next

Die schnellsten Smartphone

welcher prozessor ist besser

Die neuen Coffee-Lakes laufen nämlich nur mit den neuen Z370 Chipsätzen. Der ist zum Einen kaum verfügbar, zum Anderen total überteuert und bietet quasi kaum mehr Leistung als der normale i9. Auch wenn Titel in der Zukunft vielleicht damit anfangen könnten, Hyper-Threading aktiv zu nutzen, so wird es noch sehr lange dauern, bis dies Realität wird. Eine integrierte Grafikkarte ist nicht vorhanden. Für den Käufer stellt sich natürlich die Frage, welcher Halbleiterhersteller mit seinen Produkten eher seinen Wünschen entspricht. Alternative: Der wesentlich preiswertere, aber kaum langsamere Core i5-8400 235 Euro. Somit ist auch in 2020 der i5 für die meisten Gamer die beste Wahl in Bezug auf Preisleistung.

Next

Unterschied zwischen Intel i3, i5, i7 und i9

welcher prozessor ist besser

Das liegt meist an der Wärmeleitpaste. Diese Prozessoren gibt es bereits ab 40 Euro. In Anwendungen ist der Ryzen 3700X etwa 15 Prozent schneller als der Ryzen 3600 — und satte 30 Prozent schneller als der Intel Core i7-9700K, schreibt. Am Namen selbst lässt sich aber leider nicht direkt erkennen, wann ein Prozessor erschienen ist. Die i7-Prozessoren waren damals die leistungsstärksten Intel-Prozessoren, wurden aber mittlerweile durch die i9 übertroffen.

Next